Premium Laboratoriumsmedizin

Chagas-Erkrankung

Nicht nur Lateinamerika ist betroffen
Marit Hüller
Chagas-Erkrankung
Triatoma infestans; Exemplar aus der Zoologischen Staatssamlung München. Fundort: Bolivien, Cochabamba. Leg. Zischka © Bärbel Stock
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MT-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Die Chagas-Erkrankung wird auch als amerikanische Trypanosomiasis bezeichnet. Sie ist eine infektiöse Erkrankung, die durch den Einzeller Trypanosoma cruzi hervorgerufen wird.

Zusammenfassung

Die Chagas-Erkrankung, die auch als amerikanische Trypanosomiasis bezeichnet wird, ist eine infektiöse Erkrankung, die durch den Einzeller Trypanosoma cruzi hervorgerufen wird. Die Infektion erfolgt über Raubwanzen als Vektor. Die Erkrankung ist vor allem in Lateinamerika endemisch, hat sich aber inzwischen durch verstärktes Reisen und den Transport von Gütern auch nach Nordamerika und Europa verbreitet. Die Erkrankung verläuft in einer akuten Phase, einer Latenzphase und einer chronischen Phase. Während bei vielen Infizierten die Erkrankung asymptomatisch bleibt, kann sie bei Ausprägung der Symptome in der chronischen Phase auch tödlich verlaufen.

Schlüsselwörter: Chagas, Kardiomyopathie, Megaösophagus, Megakolon

Abstract

The Chagas disease, also known as American trypanosomiasis, is an infectious disease caused by the single-cell Trypanosoma cruzi. The infection takes place via kissing bugs as vector. The disease is mainly endemic in Latin America, but has now spread to North America and Europe through increased travel and transport of goods. The disease comprises an acute phase, a latency phase and a chronic phase. While the disease remains asymptomatic in many infected persons, it can also be fatal if symptoms appear in the chronic phase.

Keywords: Chagas, cardiomyopathy, megaoesophagus, megacolon

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2017.0856

Entnommen aus MTA Dialog 10/2017

Online-Angebot der MT im Dialog

Um das Online-Angebot der MT im Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige in der MT im Dialog schalten?

Stellenmarkt
Industrieanzeige