Premium Labordiagnostik

Ein neuer intensivmedizinischer Infektions-Score

Infektiöse von nicht-infektiösen Prozessen unterscheiden
Elisabeth Meyer, Hardy-Thorsten Panknin
Mehrvergleichsdiagramm
Mehrvergleichsdiagramm Panknin/Meyer
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MT-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote.


Sepsis ist eine der Hauptursachen für die Mortalität bei Intensivpatienten. Exakte Diagnose und rasche Behandlung sind von existentieller Bedeutung.

Allerdings ist es mitunter schwierig, eine Sepsis von einer systemischen Infektion (SIRS) nicht-infektiöser Genese zu unterscheiden, denn ganz verschiedene Erkrankungen und Ereignisse können im Körper eine Entzündungsreaktion hervorrufen: Infektionen, Verletzungen, Operationen, rheumatische Erkrankungen und Tumore. SIRS ist definiert als das Vorliegen von mindestens zwei der folgenden Parameter: Temperatur >38°C bzw. ≤ 36 °C, Herzfrequenz > 90/ min, Atemfrequenz >20/min, Leukozytenzahl >12.000/mm3 oder < 4000/mm3.

Online-Angebot der MT im Dialog

Um das Online-Angebot der MT im Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige in der MT im Dialog schalten?

Stellenmarkt
Industrieanzeige