Aus der Industrie

ParasiteWeb® geht online

IIS/BNITM
lz
ParasiteWeb® geht online
© Kateryna_Kon, stock.adobe.com
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MT-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote.


Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS und das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) haben die Webplattform ParasiteWeb® für den mikroskopischen Parasitennachweis entwickelt.

Durch die Digitalisierung klinischer Proben können die Diagnostik online trainiert und Ringversuche virtuell durchgeführt werden, betonen die Initiatoren. So könne ParasiteWeb® größere Teilnehmerkreise erreichen und ihnen seltene Parasiten und ein direktes Expertenfeedback anbieten. Mit der Nobit oHG als Partner ist ParasiteWeb® nun gestartet. Das Herzstück sei die Sammlung parasitologischer Blut- und Stuhlproben des BNITM, die mithilfe spezieller Digitalisierung in Whole-Slide-Images (WSI) umgewandelt wurden. Dabei gingen die Forscherinnen und Forscher dreistufig vor und erstellten Scans bestehend aus einem Übersichtsbild und Bereichen mittlerer und hochaufgelöster Vergrößerung mit der Möglichkeit eines nahtlosen Zooms. Die erstellten Whole-Slide-Images wurden auf die Webplattform ParasiteWeb® geladen und Parasiten oder -bestandteile in den Aufnahmen durch Expertinnen und Experten des BNITM markiert und nach Spezies klassifiziert. Anhand dieser virtuellen Objektträger können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Ringversuchen ab sofort von einem deutlich breiteren Spektrum parasitenhaltiger Blut- und Stuhlproben profitieren und ihre Analyseergebnisse unmittelbar mit den hinterlegten Expertenannotationen vergleichen, so die Projektverantwortlichen. Anbietern von Ringversuchen ermögliche die Plattform eine deutlich einfachere logistische Abwicklung und einen strafferen Kostenplan. „Ich bin froh, dass wir mit Nobit einen kompetenten Partner gewinnen und ParasiteWeb® nun launchen konnten“, sagte Prof. Dr. Egbert Tannich, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des BNITM und Experte für medizinische Parasitologie.

Weitere Informationen unter www.parasiteweb.com

 

Entnommen aus MTA Dialog 10/2022

Artikel teilen

Online-Angebot der MT im Dialog

Um das Online-Angebot der MT im Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige in der MT im Dialog schalten?

Stellenmarkt
Industrieanzeige