Aus der Industrie

Zentrifugalmühle als auch Schneidmühle

Fritsch
lz
Zentrifugalmühle als auch Schneidmühle
PULVERISETTE 14 premium line © Fritsch
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MT-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote.


Die FRITSCH Rotor-Schnellmühle PULVERISETTE 14 premium line bietet Prall-, Scher- und Schneidzerkleinerung in einem Gerät.

Die PULVERISETTE 14 premium line ist laut Hersteller die einzige Rotorschnellmühle, mit der man auch schneiden kann. Als Schneidmühle sei sie ideal zur schnellen, problemlosen Vor- und Feinzerkleinerung von weichen bis hart-zähen, faserigen Materialien und Kunststoffen mit einer maximalen Aufgabegröße < 10 mm, so Fritsch. Die Rotorschnellmühle soll einfacheres Arbeiten bieten dank Intelligence-Safety-Control, damit soll die Mühle erst starten, wenn alles korrekt ist. Die probenberührenden Teile seien ohne Werkzeug einfach entnehmbar, spülmaschinengeeignet und sterilisierbar. Mit starken 22.000 U/min des Schlagrotors sorge sie als Zentrifugalmühle für schnellen Probendurchsatz von 15 l/h und mehr, der sich mit einem Fritsch Zyklon weiter steigern lasse.

Weitere Informationen unter www.fritsch.de

Entnommen aus MTA Dialog 11/2020

Artikel teilen

Online-Angebot der MT im Dialog

Um das Online-Angebot der MT im Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige in der MT im Dialog schalten?

Stellenmarkt
Industrieanzeige