Premium Mikrobiologie

Mycobacterium chimaera

Internationaler Infektionsausbruch durch einen ungewöhnlichen Erreger
Hardy-Thorsten Panknin, Matthias Trautmann
Titelbild zum Fachbeitrag über Mycobacterium chimaera, einen ungewöhnlichen Erreger
© shutterdemon, stock.adobe.com
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MT-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Die Gruppe der nichttuberkulösen Mykobakterien (NTM), die früher auch als atypische Mykobakterien bezeichnet wurden, umfasst eine größere Anzahl von Spezies, die meist nur unter besonderen Bedingungen pathogen sind. Der noch relativ neue Erreger Mycobacterium (M.) chimaera wurde aus einer der Untergruppen der NTM, dem M. avium/intracellulare-Komplex, im Jahr 2004 aufgrund seiner besonderen genetischen Eigenschaften abgegrenzt [1] (Abb. 1).

Zusammenfassung

Seit dem Jahr 2013 bis heute berichten Fachzeitschriften über einen ungewöhnlichen internationalen Infektionsausbruch. Nach kardiochirurgischen Operationen am offenen Herzen kam es bei mehr als 120 betroffenen Patienten zu Entzündungen an Herzklappen oder angrenzenden Geweben. Als Erreger wurde ein zunächst als selten angesehenes, inzwischen aber vielerorts im Leitungswasser nachgewiesenes nichttuberkulöses Mycobacterium, M. chimaera, identifiziert. 10 Jahre nach der Beschreibung der ersten Fälle treten noch immer Spätfälle auf.

Schlüsselwörter: Nichttuberkulöse Mykobakterien, M. chimaera, Endokarditis

Abstract

Starting in 2013, various scientific journals reported an unusual international outbreak of infections. Cardiosurgical patients who had undergone open heart surgery developed chronic inflammation of heart valve, adjacent heart muscle and other structures. The causative agent was identified as Mycobacterium chimaera, a non-tuberculous Mycobacterium. First thought to be rare, it was later identified as a frequent colonizer of water systems. 10 years after the first description, new cases still occur.

Keywords: Non-tuberculous mycobacteria, M. chimaera, endocarditis

DOI: 10.53180/MTIMDIALOG.2023.0018

 

Entnommen aus MT im Dialog 1/2023

Online-Angebot der MT im Dialog

Um das Online-Angebot der MT im Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige in der MT im Dialog schalten?

Stellenmarkt
Industrieanzeige