Premium LaboratoriumsmedizinNachwuchs

Repetitorium: Blutzellquiz

Ausbildung
Silvia Schneiders, Marie-Claire Schifflers, Sabine Weiskirchen, Ralf Weiskirchen
Repetitorium: Blutzellquiz
Digitale Lehr- und Prüfungsformate © RWTH Universitätsklinikum Aachen, Institut für Molekulare Pathobiochemie, Experimentelle Gentherapie und Klinische Chemie
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MT-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote.


Lösungen zum Blutzellquiz aus Teil 3 (siehe MTA Dialog 5/2021)

Lösung Aufgabe 7: C

Kommentar zur Lösung:

In der Regel ist der Kern eines Lymphozyten ungefähr so groß wie ein normaler Erythrozyt, und er weist ein lockeres (mikroskopisch oft klumpiges) Kernchromatin auf. Lymphozyten haben in der Regel wenig Plasma. Erscheinen sie mikroskopisch ohne Plasma, werden sie nacktkernig genannt, dies ist physiologisch.

Entnommen aus MTA Dialog 6/2021

Online-Angebot der MT im Dialog

Um das Online-Angebot der MT im Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige in der MT im Dialog schalten?

Stellenmarkt
Industrieanzeige