Premium Histologie / Zytologie

Die Nieren

Immunhistochemie hilft bei der Differenzialdiagnose
Christine Haferkamp
Titelbild zum Fachbeitrag über die Immunhistochemie bei der Differenzialdiagnose von Nierenerkrankungen
Nierengewebe HE-Färbung © C. Haferkamp
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MT-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Da die Nieren den Körper entgiften, werden sie auch als das Klärwerk des Körpers bezeichnet. Sie sind paarig angelegt und wiegen zusammen ca. 250 bis 300 g.

Zusammenfassung

Die paarig angelegten Nieren wiegen zusammen circa 250–300 g und sind das Klärwerk des Körpers. Es fließen täglich bis zu 1.800 L Blut durch sie hindurch. Eine Reihe von benignen und malignen Erkrankungen können in der Niere auftreten. Das häufigste Karzinom in der Niere ist das Nierenzellkarzinom, ein epithelialer Tumor. Bei der Unterscheidung zwischen benignen und malignen Erkrankungen spielt die Pathologie eine wichtige Rolle, wobei die Immunhistochemie eine zuverlässige Methode bei der Differenzialdiagnose ist.

Schlüsselwörter: Niere, Nierenerkrankungen, Nierenzellkarzinom, Differenzialdiagnose, Immunhistochemie

Abstract

The kidneys are arranged in pairs, weigh together 250–300 g and they are the body’s sewage treatment plant. About 1800 L blood flow through the kidney every day. A few benign or malignant diseases can occur in the kidney. The most common carcinoma in the kidney is the renal cell carcinoma, an epithelial tumor. The pathology has an important function in distinguishing between benign and malign diseases, where the immunohistochemistry is a reliable method for differential diagnosis.

Keywords: kidney, kidney diseases, renal cell carcinoma, differential diagnosis, immunohistochemistry

DOI: 10.53180/MTADIALOG.2022.0424

 

Entnommen aus MTA Dialog 6/2022

Online-Angebot der MT im Dialog

Um das Online-Angebot der MT im Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige in der MT im Dialog schalten?

Stellenmarkt
Industrieanzeige